Aufstehen, frühstücken und los geht's!

Unser Bauernhof befindet sich am Dorfrand von St. Pauls und ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren, aber auch für Kulturtrips, schließlich kann man mit dem Citybus vom Bauernhof aus direkt in die Landeshauptstadt Bozen fahren.

 

Hier findet ihr Wandertipps, Tourenvorschläge für das Fahrrad und natürlich auch Hinweise zu den neuesten Ausstellungen in Südtirols modernen Museen.

 

Auf dem Kartenausschnitt seht ihr die Wanderwege, die an unserem Haus bzw. in dessen unmittelbarer Umgebung vorbeiführen.

 

Wenn ihr euch für Wandern oder Radfahren mit einem GPS-Gerät interessiert, dann könnt ihr hier nachlesen, welche Erfahrungen wir mit diesen Geräten gemacht haben bzw. immer noch machen. Über die Tourenplanung am PC könnt ihr euch hingegen hier informieren.

Such dir deine Lieblingswanderung auf ohnewein.info:

Loading

So

06

Nov

2016

Spaziergänge rund um den Bauernhof Ohnewein

Es muss nicht immer Wandern sein! Wenn die Landschaft so schön wie im Überetsch ist und zahlreiche historische Baudenkmäler die Wege säumen, dann ist auch ein kurzer Spaziergang ohne jegliche sportliche Ambition eine wohltuende Angelegenheit.

 

Der Bauernhof Ohnewein liegt am Ortsrand von St. Pauls auf einer Art Terrasse, die sich an die Mendelberge schmiegt. Auf dieser Anhöhe kann man etliche Spaziergänge von zwei bis etwa acht Kilometern Länge und einer Dauer von einer halben bis drei Stunden machen. Hier findet ihr eine Auflistung der Spaziergänge rund um unseren Bauernhof, nach und nach ergänzen wir die Spaziervorschläge mit einer genauen Beschreibung, den GPS-Daten und natürlich auch Fotos. Dan Anfang machen wir mit der Reinsperg-Wanderung.

mehr lesen 0 Kommentare

So

13

Mär

2016

Frühlingserwachen am Kalterer See

Herrliches (Vor-)Frühlingswetter lädt schon am Vormittag zu einer Wanderung ein. Wir haben uns den Kalterer See als Ziel ausgesucht und umrunden den wärmsten Badesee der Alpen. Mit knapp 8 Kilometern Länge ist der Seerundwanderweg gerade richtig für eine sonntägliche Frühjahrswanderung.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Aug

2015

Klettern im trockenen Bach

Ein Klettersteig im Südtiroler Unterland und noch dazu einer der spektakulärsten, den es weit und breit gibt? Kaum zu glauben, aber wahr. Keine 40 Minuten von St. Pauls führt die Ferrata Rio Secco südlich von Salurn durch einen trockenen Flußlauf. Das tolle dabei: Kurze knackige Steilstufen wechseln sich ständig mit Wanderpassagen ab, so dass sich die Armmuskeln zwischen den einzelnen Kraftproben an den senkrechten Aufschwüngen ausruhen können.

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Aug

2015

Der Eppaner Höhenweg

Der Eppaner Höhenweg führt auf etwa 1000 Höhenmetern wie ein Band am Mendelstock entlang und bietet herrliche Ausblicke auf das Überetsch, aber auch auf Bozen, den Rosengarten und sogar auf Meran. Die Tour endet in Gaid, der nördlichsten Siedlung der Gemeinde Eppan.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

01

Aug

2015

Die Eppaner Burgenwanderung

Eppan gilt als der burgenreichste Landstrich ganz Europas. Die drei wichtigsten Schlösser kann man von unserem Bauernhof aus in einer Halbtageswanderung zu Fuß besichtigen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

27

Jun

2015

Wir sind schon auf dem Brenner...

... und wir brennen schon darauf! Das hat Udo Jürgens schon 1990 gemeinsam mit der deutschen Nationalmannschaft vor der WM in Italien gesungen. Und weil jetzt die EM vor der Tür steht, haben wir es dem DFB-Team gleichgetan und sind mit dem Rennrad vom Brenner in Richtung Süden -bis nach Hause in Eppan - gefahren. Fazit: Eine tolle Tagestour, die unterstützt vom vom öffentlichen Nahverkehr für jeden einigermaßen Trainierten leicht machbar ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Jun

2015

Über dem Salten...

... muss die Freiheit wohl grenzenlos sein; alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen. Frei nach Reinhard Mey sind wir mit der Seilbahn nach Jenesien entschwebt, sind über die Salten-Hochfläche nach Langfenn geradelt und dann über einen genialen Trail nach Vilpian zurück ins Etschtal geradelt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Apr

2015

Die Nummer 1 im Montiggler Wald

Er hat sich seine Markierung redlich verdient: Der Weg mit der Nummer ein, der vom Kleinen Montiggler See nach Schreckbichl und dann zum Schloss Sigmundskron führt. So einen Single Trail findet man weit und breit nicht mehr. Ein weiteres Highlight: Die Strecke liegt bis spätabends in der Sonne.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

08

Mai

2014

Auf dem Holzweg - und das gleich doppelt

Der Mendelzug, unser Hausberg, ist ein Montainbikeparadies wie es im Buche steht: Unzählige Forststraßen, Wanderpfade und Holzwege führen durch das Mittelgebirge direkt vor unserer Haustür. Bei der heutigen Tour haben uns die Holzwege gleich zwei Mal ins Nichts geführt. Egal - irgendein Weg führt immer nach Hause, man muss nur Geduld haben, dann findet man ihn irgendwann auch.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Apr

2014

Endlich: Die erste "echte" MTB-Tour

Eher herbstlich: Am Fennberg ist noch kein Frühling in Sicht.
Eher herbstlich: Am Fennberg ist noch kein Frühling in Sicht.

6. April und noch keine "richtige" Fahrradtour? Diesem Umstand mussten wir umgehend ein Ende bereiten: Ziel für unseren ersten echten MTB-Ausritt ist der Fennberg, ein Klassiker in unserem Tourenbuch. Die Route führt uns an den Hängen des Etschtales von St. Pauls über Oberplanitzing, Kaltern, Altenburg nach Graun und schließlich auf den Fennberg. Dort erwartete uns eine Überraschung...

 

Hier findet ihr auch den gpx-Track zur Tour!

mehr lesen 0 Kommentare

So

23

Mär

2014

Technikpark, Bikewochen und geführte Touren: Eppan wird Bike-Destination

Endlich! Eppan setzt auf den Biketourismus. Der Tourismusverein hat erkannt, dass Eppan optimale Voraussetzungen fürs Fahrradfahren - egal ob Rennrad oder Mountainbike – bietet und startet mit einem Bikepaket in die neue Urlaubssaison. Zu diesem Paket gehören ein neuer Technikpark im Montiggler Wald, eine Bike-Fachmesse und Bikewochen Ende April sowie drei geführte Touren pro Woche übers ganze Jahr.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Feb

2014

Bikerunde fürs ganze Jahr

Radfahren kann man in Eppan das ganze Jahr über. Die Überetsch-Unterland-Runde beispielsweise führt auf Asphaltsstraßen und -wegen durch die Äpfelbäume und Weinberge. Diese Tour oder eine der zahlreichen Varianten gehört zu unseren persönlichen Favoriten. Erstmals verlinken wir auf das neue Tourenportal der Alpenvereine www.alpenvereinaktiv.com, wo ihr die Details zur Strecke findet.

mehr lesen 0 Kommentare

So

29

Sep

2013

Verstecktes Kleinod

Der obere Nonsberg ist nicht einmal fünf Kilometer Luftlinie von St. Pauls entfernt und dennoch außerhalb unseres Radarschirms. Das liegt wohl daran, dass am Mendelpass die Landesgrenze zwischen Südtirol und dem Trentino liegt und beide Länder in den vergangenen Jahrzehnten einen azsgeprägten Regionalpatriotismus entwickelt haben. Ein Blick über den Tellerrand ist aber sehr lohnenswert, bietet der Nonsberg mit dem Räter-Museum in Sanzeno und dem Wallfahrtsort San Romedio zwei absolute Highlights.

mehr lesen 0 Kommentare

So

24

Mär

2013

Fahrrad-Stall nimmt Farben an

Mountainbiken und Rennradfahren gehört zu unseren großen Hobbys. Damit wir es mit unseren Gästen teilen können, haben wir die Winterpause genützt, um unsere alte Garage in einen Fahrradraum zu verwandeln. Jetzt, kurz vor Saisonbeginn, nimmt der "Fahrrad-Stall" Formen, oder besser gesagt: Farben an. Neben Wandhalterungen, Luftkompressor, Kärcher-Hochdruckreiniger und und einer voll ausgestatteten Werkzeug-Ecke gehört die - nennen wir sie - auffällige Farbgebung zu den Highlights des Fahrradraums.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

23

Okt

2012

Spätherbst auf dem Mountainbike

Die Ernte auf unserem Bauernhof zu Ende und weil der Spätherbst in diesen Tagen eher einem Spätsommer ähnelt, holen wir das Mountainbike wieder aus dem Keller. Für eine Halbtagestour wählen wir wie so oft den Montiggler Wald, der mit seinen zahllosen Waldwegen und -steigen ein MTB-Vergnügen der besonderen Art darstellt. Heute haben wir uns bei Temperaturen über 20 Grad Celsius den Wilden-Mann-Bühel als Ziel ausgewählt. Hier einige Eindrücke der Tour...

mehr lesen 1 Kommentare

So

15

Apr

2012

Aufwärmrunde über Stock und Stein

Weil das Wetter auch bei uns nicht immer strahlend schön ist und wir auch nicht jedes Wochenende Zeit für satte Tagestouren mit dem Rennrad oder Mountainbike haben, müssen wir uns manchmal mit kürzeren, aber mindestens genauso lohnenden Alternativen "begnügen". Dieses Wochenende war es wieder einmal soweit und wir haben die Burgenrunde auf dem MTB gedreht.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

24

Jan

2012

Tourenplanung am PC

Klar, um eine Wander-, Rad- oder Skitour zu planen, kann man ganz konventionell den gedruckten Wanderführer zur Rate ziehen und/oder den Computer bzw. das Internet zu Rate ziehen. Hier stellen wir euch drei Möglichkeiten vor, die wir mehr oder weniger regelmäßig nützen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Jan

2012

Wandern mit dem Navi: Unsere Erfahrungen

Das Wander-Navi, dein Freund und Helfer: Seit mehreren Jahren nutzen wir GPS bei unseren Outdoor-Aktivitäten. Derzeit haben wir drei Geräte im Einsatz. Hier möchten wir euch unsere Erfahrungen mitteilen. Doch eines ist gewiss: Das GPS-Gerät ersetzt im keinen Fall die gute alte Wanderkarte!

mehr lesen 0 Kommentare

So

25

Dez

2011

Skitouren statt Wanderungen

Im Winter ist Skitourenzeit. Heute haben wir die Saison mit der traditionellen Weihnachtsskitour auf die Pichlberg-Alm im Skigebiet Reinswald eröffnet. Skitouren sind die ideale Winteralternative zum Wandern und zum Radfahren.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

21

Dez

2011

Unabhängige Wandertipps

Wandern in Südtirol: Diese Suchanfrage generiert auf Google über 2,5 Millionen Ergebnisse, doch so richtig zielführend sind nur wenige Webseiten. Deshalb möchte ich euch zwei Homepages vorstellen, die durch regelmäßige, detail- und kenntnisreich verfasste Einträge bestechen.

mehr lesen 5 Kommentare

Fr

25

Nov

2011

Im Spätherbst auf die Mendel

Eine ideale Fahrradtour für schöne Spätherbsttage - warm anziehen muss man sich aber allemal. Zunächst sollte es direkt von Zuhause aus auf die Mendel und mit der Mendelbahn wieder retour gehen, um bei der Abfahrt nicht zu erfrieren. Aber dann haben wir den Vorschlag von unserem Freund Klaus beherzigt und sind über die Golfwiesen und die Skipiste zur Halbweghütte gefahren (bis zu 23 Prozent Steigung!).

mehr lesen 0 Kommentare

So

20

Nov

2011

Herrliche Tiefblicke (Mutspitze 2294 m)

Die Mutspitze liegt über Meran und ist ein markanter Gipfel, der imposante Tief- und Weitblicke ermöglicht. Der Normalweg führt über die Muthöfe und dann an der Süd- und Ostflanke des Berges hinauf zum Gipfel. Dank dieser Sonnenlage kann man bis spät in den Herbst hinein bei besten Wanderbedingungen auf diesen Gipfel steigen.

mehr lesen 2 Kommentare

Do

17

Nov

2011

Die richtigen Wanderkarten und Tourenführer

Damit Sie auch wissen, wohin sie gehen oder radeln müssen, habe ich hier eine Liste der Wanderkarten und Tourenbücher zusammengestellt, mit denen Sie sich in das Südtiroler Rad- und Wanderwegenetz stürzen können. Alle Karten und Bücher finden Sie natürlich auch in unserer Hausbibliothek. Digitalisierte Wanderungen für Ihre Navigationsgerät gibt's hingegen hier.

mehr lesen 0 Kommentare

So

13

Nov

2011

Auf unseren Hausberg (Gantkofel, 1866 m)

An einem der schönsten Spätherbsttage des heurigen Jahres besteigen wir den Gantkofel, unseren Hausberg einmal von der hinteren Seite, sprich vom Deutschnonsberg aus.

mehr lesen 1 Kommentare

Bauernhof-Tweets

Gantkofel-Webcam

Das Wetter in St. Pauls