Mit Skitour ins neue Jahr

Das Jahr 2012 hat bei uns begonnen, wie jedes Jahr: Wir haben natürlich die Korken knallen lassen, doch danach sind wir sofort ins Bett gegangen, schließlich steht am 1. Jänner immer eine Skitour in unserem Terminkalender. Heuer haben wir die massiven Schneefälle in der Brennergegend (ca. 40 Zentimeter über 2000 Meter am Sylverstertag) ausgenützt und sind vom hintersten Ridnauntal auf das Staudenbergjöchl am Übergang zum Ratschingser Tal gegangen. Ca. 900 Höhenmeter und 3 Stunden Zeitbedarf.

Wir starten beim Staudnerhof oberhalb von Maiern und gehen über einen Forstweg durch das lange Staudenbergtal bei der Martalm vorbei und unterhalb der Staudenbergalm bis zum Staudenbergjöchl. Weitere Informationen zur Tour und die Route als gpx-Datei gibt's hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Klaus (Sonntag, 01 Januar 2012 20:09)

    Hallo Thomas kompliment zum Webauftritt.
    LG Klaus

Bauernhof-Tweets

Gantkofel-Webcam

Das Wetter in St. Pauls